Flugplatzwanderung > 3. Oktober > 14 Uhr

Wie immer bei den von den Bayerischen Flugzeughistorikern zweimal jährlich durchgeführten Flugplatzwanderungen geht es darum, Geschichte und Landschaft am Flugplatz Oberschleißheim miteinander zu verknüpfen. Doch für den 3. Oktober hat Paul Eschbach sich eine ganz besondere Route ausgedacht: in ca. 13 Stationen begehen wir erstmals die Ostrunde. Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof Hochmutting, 14 Uhr local. Im Verlauf der ca. zweistündigen Wanderung betrachten wir Besonderheiten am Boden und in der Landschaft, an denen wir oftmals gedankenlos vorbeigehen oder –radeln, wie zum Beispiel das Eisenbahngleis der früheren Ringlinie, der Taxiway der Amerikaner und die Gebäude von RFL / RLE. Im Anschluss an die Wanderung, ab ca. 16 Uhr, lädt der Red Baron Flying Club zu „Kino bei Kaffee und Kuchen“ in den Clubraum ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.