Auf historischen Spuren am Flugplatz Schleißheim – Luftfahrtgeschichte selbst erleben.

Über 100 Jahre Luftfahrtgeschichte am ältesten Flugplatz in Bayern fasziniert immer wieder die Besucher unserer historischen Flugplatzwanderung in Schleißheim. 45 Luftfahrt Begeisterte wurden durch 100 Jahre Luftfahrtgeschichte geführt.Der Flugplatz Schleißheim ist die Wiege der Fliegerei in Bayern und hat sich in 100 Jahren stark verändert, verschiedene Zeit Epochen und Nutzer hinterließen immer wieder neue Spuren im Gelände. Die Technik des Fliegens hat sich in dieser Zeit sehr stark entwickelt und auch die dazu notwendige Infrastruktur von den Anfängen bis heute wurde immer wieder verändert.Paul EschbachAlle Flugplatznutzer bauten neue Einrichtungen und rissen wieder andere Infrastruktur ab. Nur keiner hat den Abriss glücklicherweise besonders ernst genommen. Wir können heute noch die Geschichte fast lückenlos anhand der vielen Bodenmerkmale, Gebäude und Hochbauten dem interessierten Publikum zeigen.In der Nord-Route zeigen wir die zeitliche Entwicklung des Flugplatzes über 100 Jahre auf.
Paul Eschbach
Wir führen mindestens zweimal im Jahr eine Flugplatzwanderung in Schleißheim durch:
  • immer am 3. Oktober des Jahres
  • immer am letzten Sonntag im April
Dabei ist immer abwechselnd eine andere Route auf dem Programm:
  • Nord-Route
  • Ost-Route
  • Süd-Route
  • West-Route